Indietro

Granomax 5

Numero articolo: 11893001 / EAN: 7611034020181
Handstreuer, Streuhilfe Granomax 5 von Birchmeier
  • Plus X Award für Streuhilfe, Streugerät Granomax 5 von Birchmeier
  • Streuhilfe, Streugerät Granomax 5 von Birchmeier
  • Plus X Award für Streuhilfe, Streugerät Granomax 5 von Birchmeier
  • Streuhilfe, Streugerät Granomax 5 von Birchmeier
  • Streuhilfe, Streugerät Granomax 5 von Birchmeier für Rasensamen, Neuaussaat, Rasendünger
  • Streuhilfe, Streugerät Granomax 5 von Birchmeier für Rasensamen, Neuaussaat, Rasendünger
  • Streuhilfe, Streugerät Granomax 5 von Birchmeier zum Öl binden in Werkstätten
  • Streuhilfe, Streugerät Granomax 5 von Birchmeier für Taumittel, Streusalz
  • Streuhilfe, Streugerät Granomax 5 von Birchmeier für Taumittel, Streusalz

Spargere e concimare con dosaggio controllato

Spargere uniformemente e veloce è semplice. Con Granomax è fatto in un battibaleno. Così funziona lo spargitore Granomax:

  • Fino a ca. 4 mm di granulosità
  • 5 livelli per un dosaggio efficiente
  • Sacco per 6.5 l (ca. 5 kg concime / 8 kg sale)
  • Grande apertura con cerniera lampo
  • Larghezza di lavoro ca. 2 m
  • Spargimento regolare grazie alla geometria speciale della testa
  • Tracolla regolabile
  • Facile regolazione dell'altezza di stesa grazie al sistema di trasporto intelligente
  • Imbuto di connessione trasparente per la visualizzazione del flusso di granulato
  • Maniglia bloccabile per la sicurezza del trasporto
Leggere di più

Dati tecnici
ApplicazionePesticidi in granulato
Sabbia per tappeto verde
Semenza per tappeto verde
Concimi per tappeto verde
Granulati
Forma d'applicazioneGranulati
Capienza (Peso, kg)6
Tipo di ugello
Disegno del getto
Materiale dell'ugello
Material Attrezzo/ContenitoreTessile
Material RaccordiPlastica
Raccordi
Classe di sollecitazioneSollecitazione alta
Peso (kg)0.3
Tipo di attrezzoSpargitore
Funzione speciale

Non esistono ricambi per questo prodotto

Scegli video o documento
Scrivi commento

Scrivi la tua opinione su Granomax 5!

Margitta und Günter Offermann il 10.7.2015

Sehr geehrte Damen und Herren!
Ich bedanke mich ganz herzlich für den Gewinn des Streuers "Granomax".
Ich habe das Gerät bereits beim Düngerstreuen ausprobiert und finde es prima.
Der nächste Einsatz ist bereits vorbereitet.
Nochmals vielen Dank!
Mit freundlichen Grüssen
Margitta und Günter Offermann

Rispondere al commento
Schulz il 27.5.2014Düngen

kein sauberes düngeergebniss zu bekommen! die düngermenge ist nicht sauber hinzubekommen, der rasen bildet eine sichelförmige abzeichnung beim wachsen.

Rispondere al commento

A questo commento è stato risposto 1 volte:

Birchmeier Sprühtechnik AG il 13.6.2014Sichelförmige Abzeichnungen können vermieden werden

Lieber Anwender

Danke für Ihre Meldung. So ist es uns möglich zu helfen, wenn etwas nicht zufriedenstellend läuft.

Eine gleichmässige Verteilung des Streuguts ergibt sich aus der Wurfbreite und der Schrittgeschwindigkeit. Wenn Sie ein sichelförmiges Bild Streubild erhalten, ist Ihre Schrittgeschwindigkeit zu gross.

Tipp:
Setzen Sie immer einen Fuss vor den anderen (etwa Schuhlänge) und machen Sie bei jedem Schwung mit der Streuhand einen Schritt. Wenn Sie das noch präziser machen möchten, empfehlen wir Ihnen zuerst die Hälfte der benötigten Menge in eine Richtung zu streuen und dann die zweite Hälfte um 90 Grad versetzt, also Quer dazu auszubringen! Wir versichern Ihnen, dass es funktioniert. Tausende Anwender sind damit zufrieden. Lassen Sie uns das Ergebnis wissen.

LORENZ il 13.2.2014einfache Handhabung - einfach toll

Die ersten Tage haben wir Granomax- bedingt durch die Jahreszeit mit Sand zum Streuen getestet und sind restlos begeistert. Zuerst hatte der Sand eine Restfeuchtigkeit, was unsere Stimmung etwas trübte. Aber nach der Umstellung auf absolut trockenen Sand, geht das Streuen des Gehweges morgens sehr schnell und gleichmässig. Wir brauchen tatsächlich
weniger Sand und es ist gleichmässiger verstreut. Sogar meine Frau kann leicht streuen. Das ist eine große Erleichterung, da ich nicht immer Zuhause bin. Unsere Nachbarn haben schon nachgefragt, was wir da für ein "interessantes Teil" haben :)



Vielen Dank

Rispondere al commento